Weiterbildung                                                                                          

Wir führen Seminare und Workshops für den wissenschaftlichen und den angewandten Bereich durch. Seit 2004 bieten wir jährliche Einführungs- und Vertiefungskurse zur Bestimmung und Bewertung des Phytoplanktons gemäß EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) für Mitarbeiter der Wasserwirtschaftsämter sowie außerbehördliche Interessenten wie Biologen bzw. Biologisch-technische-Assistenten der freien Büros an.

Für spezielle Fragestellungen zur Methodik nach WRRL wie Zählverfahren, Bewertungssoftware oder auch taxonomische Bestimmungssicherheit bieten wir in unseren eigenen Räumen Intensivschulungen für kleine Gruppen an. So können wir auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer direkter eingehen. Für Behörden bieten wir zusätzlich In-House-Schulungen zur Optimierung der Untersuchungsmethodik und internen Qualitätssicherung an. Wir sind offen für Ihre Themenvorschläge. Bitte nehmen Sie formlos Kontakt mit uns auf.

Für die Organismengruppe des Phytobenthos ohne Diatomeen führte Angelika Lüttig gemeinsam mit Dr. Antje Gutowski 2009 eine Schulung für Angehörige der Wasserämter Nordrhein-Westfalens zur Vertiefung der taxonomischen Kenntnisse durch. Auch für diese Komponente der WRRL bieten wir Fortbildungen zu Probenahme und Taxonomie nach Bedarf an.