Überschwemmung und Isolation:

Die Dynamik der Phytoplanktongemeinschaften
einer saisonal überfluteten Fluß-Auen-Landschaft
(Unteres Odertal - Brandenburg)

Juliane Kasten
Berlin:
Lehmanns Fachbuchverlag
erschienen 2002
255 Seiten, zahlreiche Zeichnungen,  Fotos

ISBN: 3-936427-00-3     Preis 39,- €
 

Versandkostenfreie Bestellung über
Lüttig & Friends Kontakt

Auengewässer sind durch ihr Wechselspiel zwischen Stand- und Fliessgewässereigenschaften charakterisiert, ein Wechselspiel auf das die hier lebenden Organismen reagieren. Mit diesem Buch liegt nun eine erste umfassende Dokumentation des Phytoplanktons perennierender Auengewässer des Nationalparks Unteres Odertal (Brandenburg) sowie des Potamoplanktons der angrenzenden Oder vor. Die 495 nachgewiesenen Algentaxa werden ausführlich beschrieben und dokumentiert (13 Zeichentafeln, 6 Fototafeln). Es erfolgt eine Wertung, welche Steuerungsfaktoren (Nährstoffverfügbarkeit, Grazing, Durchmischung, Input aus dem Fliessgewässer etc.) die Phytoplanktonentwicklung in Auengewässern primär und welche sie sekundär beeinflussen. Die Untersuchungen zeigen, dass solitäre centrische Kieselalgen die Charakterarten der Unteren Oder und der angrenzenden Auengewässer darstellen. Neben der Vorstellung eines Models der Phytoplanktondynamik perennierender Auengewässer werden Übereinstimmungen und Besonderheiten des Unteren Odertales im Vergleich mit anderen mitteleuropäischen Fluss-Auen-Systemen diskutiert.